Gratisversand ! 20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung !

CBD zum Verkauf in peruanischen Apotheken

CBD zum Verkauf in peruanischen Apotheken

Im Hinblick auf die CBD-Gesetzgebung ist Peru eines der fortschrittlichsten Länder. Nach der Legalisierung von medizinischem Cannabis im Jahr 2017 hat das Land nun den Verkauf von CBD-Produkten zu therapeutischen Zwecken in Apotheken zugelassen.

CBD-Gesetzgebung in Peru

Im Februar 2017 erschütterte ein Fall im Zusammenhang mit dem Konsum von Cannabis die gesamte peruanische Bevölkerung. Bei einer Polizeirazzia wurde eine illegale Fabrik entdeckt, in der Mütter CBD-Öl extrahierten, um ihren krebs- oder epilepsiekranken Kindern zu lindern.

So groß war der Skandal, dass die Regierung schnell reagierte und eine CBD-freundliche Gesetzgebung einführte, die von den Politikern einhellig unterstützt wurde. Der peruanische Kongress stimmte mit sehr großer Mehrheit (67 von 75 Stimmen) für diesen Gesetzentwurf, der die Legalisierung von therapeutischem Cannabis vorsieht. Nur wenige Monate dauerte es, bis der Text in Kraft trat. Das Gesetz 30681 über die Verwendung von Cannabis in einem medizinischen und therapeutischen Umfeld wurde im November 2017 erlassen und trat ein Jahr später in Kraft. Seitdem ist Cannabis in Peru für rein medizinische Zwecke zugelassen, wenn es keine alternative Behandlung zur Linderung bestimmter Krankheiten gibt. Krebs-, HIV-, Alzheimer- und Epilepsie-Patienten können ihre Leiden durch die Einnahme von CBD in einem medizinischen Umfeld lindern.

Das Land ist nicht das einzige in Südamerika, das ein solches Gesetz verabschiedet hat. Auch Chile, Kolumbien, Argentinien und Uruguay haben den Konsum von therapeutischem CBD zugelassen.

CBD in peruanischen Apotheken

Obwohl der Konsum von CBD in Peru zur Behandlung bestimmter Krankheiten zugelassen ist, muss die Organisation der Vertriebskanäle für Cannabis erst noch eingerichtet werden. Daher hat der peruanische Staat im Januar 2020 einen weiteren Schritt unternommen und die Vermarktung von CBD-Produkten in Apotheken für „verschiedene ärztlich verordnete Indikationen“ zugelassen. Zwei CBD-Arzneimittel können derzeit im Land als „natürliche, aus Cannabis gewonnene Gesundheitsprodukte“ verkauft werden. Zum einen gibt es das Präparat „Epifractan“, das in Uruguay hergestellt wird und 5% CBD und weniger als 0,2% THC enthält.

Das zweite Produkt ist Sativex, das bei Multipler Sklerose verschrieben wird. Die peruanische Firma CannFarm, die Epifractan importiert, wies darauf hin, dass es nur wenige Wochen dauern wird, bis die Patienten Zugang zu CBD-haltigen Arzneimitteln haben werden, sobald die Einfuhrgenehmigung erteilt wird. Unternehmen, die CBD-Produkte in peruanischen Apotheken verkaufen wollen, müssen zwei Bedingungen erfüllen. Sie müssen von den Gesundheitsbehörden registrierte Produkte beziehen und eine Einfuhrgenehmigung einholen. Nach Angaben des peruanischen Gesundheitsministeriums hatten bis Juli 6 Unternehmen Anträge auf Zulassung von 17 Arzneimitteln eingereicht. Diese Zahlen zeigen deutlich das wachsende Interesse in medizinischen Kreisen an den vielfältigen Vorteilen von CBD, d.h. einer natürlichen Lösung, die zahlreiche Krankheiten lindern kann, ohne die Nebenwirkungen vieler herkömmlicher Medikamente zu haben.

 

Es bleibt die Hoffnung, dass das Beispiel Perus, eines der fortschrittlichsten Länder bei der Einsetzung von CBD zu medizinischen Zwecken, viele andere Staaten wie Frankreich inspirieren wird.

 

Quellen

Genehmigung zum Verkauf von medizinischem CBD in Peru: https://www.gob.pe/institucion/minsa/noticias/26068-minsa-legalizacion-del-cannabis-evitara-comercializacion-adulterada-de-este-producto 

Einfuhrgenehmigung: https://www.gob.pe/institucion/minsa/noticias/26009-minsa-se-podra-importar-medicamentos-de-cannabis-solo-con-receta-medica

Einen Kommentar schreiben

error check_circle
error check_circle
error check_circle
lab@2x Laborgeprüft
ecoute@2x Kundenservice, der zuhört
livraison@2x Kostenlose Lieferung ab 65€
paiement@2x Sicheres Bezahlen

Ich habe kein Konto,
Ich registriere mich.

error check_circle
error check_circle remove_red_eye
error check_circle remove_red_eye

Ich habe bereits ein Konto,