Gratisversand ! 20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung !

Ist CBD gefährlich?

Ist CBD gefährlich?

CBD wird regelmäßig hinterfragt und umstritten. Allerdings werden Cannabinoide von der WHO nicht mehr als Drogen eingestuft. Die Organisation ist der Ansicht, dass CBD ist ungefährlich und hat ein nachgewiesenes therapeutisches Potenzial. Es ist jedoch wichtig, CBD-Produkte mit nachvollziehbarer Herkunft und garantierter Qualität zu wählen, so zeigt es den Fall von Reims (Frankreich).
 

Der Fall von Reims

Anfang 2021 wurde in Reims ein Elternverband „Ado et accro“ (Jungs und Junkie) gegründet. Sein Ziel ist es, die Bevölkerung auf ein Phänomen aufmerksam zu machen, das immer mehr zunimmt und an den Schultoren der Sekundarschulen und Gymnasien der Region wütet: der Verkauf von synthetischen Cannabinoiden, die sehr oft mit Produkten zweifelhafter, giftiger und gesundheitsgefährdender Herkunft gestreckt werden. Und diese Schwarzmarktprodukte werden unter dem trügerischen Namen „CBD“ verkauft.
Einige junge Menschen sind von diesem gefälschten CBD süchtig geworden, nachdem sie ein paar Züge der elektronischen Zigaretten inhaliert haben.

Laut einer 2019 veröffentlichten Studie des Universitätsklinikums Reims traten 2018 bei jungen Menschen in der Region Vergiftungsfälle nach dem Konsum synthetischer Cannabinoide auf. Synthetische Cannabinoide sind bekanntermaßen viel stärker und wirksamer als natürlich vorkommendes CBD. In Verbindung mit illegalen Substanzen sind sie umso suchterzeugender und gefährlicher!
 

Die Position der WHO und der UN zum Thema CBD

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, daran zu erinnern, dass die Verwendung von CBD ungefährlich ist, wenn es aus natürlicher Quelle stammt, von guter Qualität ist und entsprechend der eigenen Empfindlichkeit gegenüber Cannabinoiden konsumiert wird.
Bereits im Jahr 2017 hat die WHO offiziell empfohlen, CBD als Cannabis-Wirkstoff von der internationalen Liste der Betäubungsmittel zu streichen. Nach Prüfung der verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungen zu CBD kamen die Experten der Weltgesundheitsorganisation zu dem Schluss, dass das therapeutische Potenzial von Cannabinoiden in Betracht gezogen werden sollte.
Dieser Ansicht schloss sich die Vereinten Nationen im Dezember 2020 an und erkannte den Nutzen von Hanf in der Medizin an.
 Die Suchtstoffkommission der Vereinten Nationen (CND) hat Cannabis und Cannabisharz Ende 2020 aus der Liste IV des Einheitsübereinkommens über Suchtstoffe von 1961 gestrichen. Diese Liste enthält alle Stoffe, die als Betäubungsmittel ohne gesundheitlichen Nutzen eingestuft sind.
 

Wie wählt man sein CBD aus?

Der Fall von Reims zeigt also vor allem, wie wichtig es ist, CBD-Produkte sorgfältig auszuwählen. Wenn sie den geltenden Vorschriften entsprechen (weniger als 0,2% THC), stellen Cannabinoid-Produkte kein Risiko dar und sind gut für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit.


Damit die Vorteile von CBD voll ausgeschöpft werden können, ist es außerdem wichtig, die Zusammensetzung des konsumierten Produkts und seinen Cannabidiolgehalt zu kennen. Deshalb bieten wir Ihnen in unserem E-Shop nur CBD-Produkte mit nachvollziehbarer Herkunft und geprüfter Zusammensetzung an. Egal, ob Sie sich für CBD-Öl, CBD-Blüte, Cannabinoid-Harz oder -Konzentrat oder E-Liquids aus unserem E-Shop entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie sich für Produkte von garantierter Qualität entscheiden, um das Beste von CBD zu genießen.


SOURCES

Verkauf von synthetischen Cannabinoiden im französischen Département Marne: https://www.francebleu.fr/infos/sante-sciences/alerte-au-cannabis-de-synthese-dans-plusieurs-lycees-de-la-marne-1562235974 

WHO-Bericht: https://www.who.int/publications/m/item/ecdd-41-cannabis-recommendations 

UN-Position: https://www.unodc.org/documents/commissions/CND/CND_Sessions/CND_63Reconvened/Press_statement_CND_2_December.pdf

Anhang 4 des Einheitsübereinkommens über Suchtstoffe: https://www.incb.org/documents/Narcotic-Drugs/1961-Convention/convention_1961_fr.pdf

Einen Kommentar schreiben

error check_circle
error check_circle
error check_circle
lab@2x Laborgeprüft
ecoute@2x Kundenservice, der zuhört
livraison@2x Kostenlose Lieferung ab 65€
paiement@2x Sicheres Bezahlen

Ich habe kein Konto,
Ich registriere mich.

error check_circle
error check_circle remove_red_eye
error check_circle remove_red_eye

Ich habe bereits ein Konto,