" "

Gratisversand ! 20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung !

CBD zur Linderung der Endometriose-Symptome

CBD zur Linderung der Endometriose-Symptome

Endometriose ist eine besonders schwächende chronische Krankheit, die viele Frauen betrifft. Seine zahlreichen und vielfältigen Symptome können durch den Einsatz von CBD gelindert werden.

Was ist Endometriose?

Endometriose ist eine gynäkologische Erkrankung. Bei Frauen mit dieser Krankheit ist die Gebärmutterschleimhaut, das heißt das Gewebe, das normalerweise die Gebärmutter auskleidet, invasiv und besiedelt andere Körperorgane. Diese schwächende Krankheit zeichnet sich durch eine Vielzahl von Symptomen aus, die je nach Person sehr unterschiedlich sind: chronische Schmerzen, besonders im Unterleib, Übelkeit, Auftreten von Zysten (oft an den Eierstöcken), usw.

Meistens verschärfen sich die Probleme während der Periode, wenn die Gebärmutterschleimhaut unter dem Einfluss des Hormonsystems in den Blutfluss zerfällt. Aufgrund der unbekannten Ursachen und der schwierigen Diagnose sind die Behandlungen für diese Krankheit oft belastend und nicht nebenwirkungsfrei: chirurgische Eingriffe, starke Schmerzmittel, usw. Zur Bekämpfung der Endometriose-Symptome wenden sich viele Frauen an CBD, mit dem sie besser mit den Schmerzen der Krankheit und den Nebenwirkungen der Behandlung umgehen können.

CBD und Endometriose

Der medizinische Verwendung von Cannabis ist in der Tat sehr effektiv bei der Linderung von chronischen Schmerzen, unabhängig von deren Ursprung. Der Einsatz von Hanf kann also bei Frauen, die an Endometriose leiden, die Lebensqualität erheblich verbessern. Bei lokalen Schmerzen oder Muskelkater können Sie die betroffenen Stellen durch Massieren mit CBD-Öl behandeln. 

Die entzündungshemmenden Eigenschaften der Cannabinoide sind auch innerlich sehr wirksam bei Krankheiten wie Endometriose, die zu chronischen Entzündungen verschiedener Organe führt. Durch seine Wirkung auf Cannabinoid-Rezeptoren hat CBD auch eine schmerzlindernde Funktion, die das Schmerzempfinden verringert. Schließlich ist es bekannt, dass Hanf gegen Übelkeit wirkt.

Daher kann es bei Endometriose sehr hilfreich sein, im Hintergrund eine CBD-haltige Behandlung einzunehmen. Sublingual eingenommenes Hanföl hat eine sehr schnelle Wirkung. Man kann aber auch CBD-E-Liquid inhalieren oder CBD-Blüte kochen, um sich besser zu fühlen. Um herauszufinden, welche Einnahmeform von CBD und welche Dosierung bei der Bekämpfung von Endometrioseschmerzen am wirksamsten ist, sollten Sie verschiedene Versuche durchführen.

Wird CBD einmal in der Lage sein, Endometriose zu behandeln?

Zurzeit kann CBD nur zur Linderung von Schmerzen im Zusammenhang mit Endometriose empfohlen werden. Es gibt jedoch vielversprechende Forschungsansätze, die darauf hindeuten, dass Cannabinoide einmal zur Behandlung der Krankheit eingesetzt werden könnten. CBD wirkt auf das im Körper vorhandene Endocannabinoid-System. Jedoch spielt dieses eine wichtige Rolle bei mehreren grundlegenden Funktionen des Körpers, wie Schlaf, Immunität, Schmerz... und Reproduktion.

Es gibt wichtige Verbindungen zwischen dem Endocannabinoid-System und dem Fortpflanzungssystem. Nach neueren Forschungen in den USA könnte eine der Ursachen der Endometriose ein Ungleichgewicht im Endocannabinoid-System sein. Andere Studien zeigen eher, dass die Verbreitung der Gebärmutterschleimhaut durch CBD verlangsamt werden könnte. Dieses Gewebe ist besonders reich an Cannabinoid-Rezeptoren.

Dennoch sind die Zusammenhänge zwischen dem Endocannabinoid-System und der Endometriose noch sehr schlecht bekannt und es muss noch viel geforscht werden, bevor wir die Vorteile eines CBD-Arzneimittels genießen können. Hanf ist bereits sehr effektiv, um Frauen zu helfen, mit den Endometriose-Symptomen besser umzugehen und im Alltag besser zu leben. Dies ist ein Erfolg versprechender erster Schritt!

Einen Kommentar schreiben

error check_circle
error check_circle
error check_circle
lab@2x Laborgeprüft
ecoute@2x Kundenservice, der zuhört
livraison@2x Kostenlose Lieferung ab 65€
paiement@2x Sicheres Bezahlen

Ich habe kein Konto,
Ich registriere mich.

error check_circle
error check_circle remove_red_eye
error check_circle remove_red_eye

Ich habe bereits ein Konto,