Gratisversand ! 20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung !

Kann CBD den Appetit beeinflussen?

Kann CBD den Appetit beeinflussen?

Reduziert oder steigert CBD den Appetit? Können Cannabinoide zum Abnehmen verwendet werden? Es gibt viele Missverständnisse über die Auswirkungen von CBD auf den Hunger. Wir schlagen daher vor, einen Blick auf die Frage zu werfen. Sie werden feststellen, dass CBD tatsächlich beim Abnehmen helfen kann, aber vielleicht nicht so, wie Sie denken.

Cannabis und das Hungergefühl

Cannabis-Liebhaber sind mit dem Heißhunger vertraut, das nach dem Kiffen auftritt. Dieses Hungergefühl wird tatsächlich durch THC, die psychotrope Substanz des Hanfs, verursacht, die an die CB1-Rezeptoren des Endocannabinoid-Systems bindet. Zahlreiche Studien haben jedoch auch gezeigt, dass CBD die Wirkung von THC reduziert und auch mit dem Endocannabinoid-System wechselwirkt. Forscher haben deshalb untersucht, ob CBD das Hungergefühl regulieren kann. Da Cannabinoide nicht an CB1-Rezeptoren binden, haben sie keinen direkten Einfluss auf den Appetit. Andererseits reguliert therapeutisches Cannabis verschiedene Funktionen des Körpers, die wiederum das Hungergefühl beeinflussen.

Deshalb kann man nicht sagen, dass CBD den Appetit reduziert oder steigert. Abhängig von Ihrem Zustand oder Ihren Problemen können Cannabinoide dazu führen, dass Sie mehr essen wollen oder verhindern, dass Sie Heißhunger haben.

 

CBD zur Hungerregulierung

Einige Krankheiten führen zu einer Entzündung des Verdauungskanals und verursachen Übelkeit und Erbrechen. CBD ist dann perfekt geeignet, um diese Beschwerden zu bekämpfen. So veröffentlichte das British Journal of Pharmacology im Jahr 2012 eine Studie an Ratten, die nach der Einnahme von Produkten wie Nikotin oder Lithiumchlorid Erbrechen und Übelkeit erlitten. Es hat sich gezeigt, dass die Einnahme von CBD die Symptome, unter denen die Tiere leiden, deutlich reduziert.

Im Gegenteil zu THC lösen Cannabinoide kein Hungergefühl aus, können aber dazu beitragen, den Appetit anzuregen, indem sie auf die Faktoren einwirken, die den Appetit begrenzen. Diese Ergebnisse mögen einige von Ihnen überraschen, die von der Verwendung von CBD zum Abnehmen gehört haben... Es ist in der Tat auch möglich, aber die Wirkmechanismen sind dann anders. 

Abnehmen mit CBD?

Wenn man ein paar zusätzliche Pfunde hat, liegt das oft daran, dass man einem guten Essen nicht widerstehen kann oder dass man sich bei Stress oder Aufregung zu einem fetten, süßen Snack hinreißen lässt. Die Gründe für eine Gewichtszunahme sind meist nur psychologisch! Hier kann die Einnahme von CBD Ihnen helfen, die Faktoren zu bekämpfen, die den Heißhunger auslösen.

Cannabinoide wirken vor allem auf der Ebene von Serotonin, dem Hauptverantwortlichen für Heißhunger. Sie erhöhen auch den Spiegel des Glückshormons, der Amandanide. Die Einnahme von CBD ermöglicht es Ihnen daher, sich ausgeglichener und ruhiger zu fühlen und hilft Ihnen, bei Frustration oder Stress nicht zum Essen zu greifen. Darüber hinaus haben Cannabinoide entzündungshemmende und antioxidative Wirkungen, die zur Regulierung des Blutzuckerspiegels beitragen.

Wenn Sie abnehmen wollen und wissen, dass Ihr übermäßiges Essen vor allem auf Unzufriedenheit oder Stress zurückzuführen ist, kann die Einnahme von CBD die Behandlung oder das Abnehmprogramm, das Sie verfolgen, begleiten. Schließlich sollten Sie wissen, dass die Cannabinoide noch lange nicht alle ihre Geheimnisse preisgegeben haben. Laufende Forschungen interessieren sich für die Rolle von CBD auf den Stoffwechsel und insbesondere auf die Fetteinlagerung im Körper.

Sources:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21827451/

https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S##-##-##-##-##

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27067870/

Einen Kommentar schreiben

error check_circle
error check_circle
error check_circle
lab@2x Laborgeprüft
ecoute@2x Kundenservice, der zuhört
livraison@2x Kostenlose Lieferung ab 65€
paiement@2x Sicheres Bezahlen

Ich habe kein Konto,
Ich registriere mich.

error check_circle
error check_circle remove_red_eye
error check_circle remove_red_eye

Ich habe bereits ein Konto,