Gratisversand ! 20% Rabatt auf Ihre erste Bestellung !

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen  - Die CBD Farm

 

Artikel 1 - Allgemeine Bestimmungen zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) 

1. 1. Gegenstand 


Die AGB gelten ausschließlich für den Online-Verkauf der Produkte auf www.lafermeducbd.fr die für alle Internetnutzer frei zugänglich ist. 


1. 2. Anwendungsbereich 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln ausschließlich die Verträge für den Online-Verkauf der Produkte von GROW QUALITY SA an Kunden und stellen zusammen mit der Online-Bestellung die für die Parteien verbindlichen Vertragsunterlagen dar, mit Ausnahme der folgenden Unterlagen, die nur einen unverbindlichen Wert haben: Prospekte, Kataloge oder Produktfotos. 

Die AGB gelten ausschließlich für Produkte, die an Kunden geliefert werden, die im französischen Mutterland, in Überseegebieten und/oder in einem EU-Mitgliedstaat ansässig sind. 

Die AGB sowie alle vertraglichen Informationen, die auf der Website erwähnt werden, gelten als in französischer Sprache verfasst. Bei Auslegungsschwierigkeiten aufgrund von Diskrepanzen zwischen der französischen und der deutschen Fassung ist die französische Fassung verbindlich. 


1. 3. Verfügbarkeit und Durchsetzbarkeit der AGBs 

Die AGB werden dem Verbraucher auf der Website des Verkäufers zur Verfügung gestellt und können dort direkt eingesehen werden. 

Die AGB sind dem Kunden gegenüber anfechtbar, der durch Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens bestätigt, von ihnen Kenntnis gehabt und sie akzeptiert zu haben. 

Die Auftragsbestätigung ist gleichbedeutend mit der Einhaltung der am Tag der Bestellung geltenden AGBs durch den Kunden, die vom Gewerbetreibenden gemäß Artikel 1127-2 (ehemaliger Artikel 1369-4) des französischen Zivilgesetzbuches (Code Civil) aufbewahrt und wiedergegeben werden. 


1. 4. Nachträgliche Änderungen der AGBs 

GROW QUALITY SA behält sich das Recht vor, seine AGB jederzeit zu ändern. 

Im Falle einer Änderung der AGBs gelten die AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, von denen dem Kunden auf Wunsch eine datierte Kopie ausgehändigt wird. 


1. 5. Salvatorische Klausel 

Sollten einzelne Bestimmungen der ABGs von GROW QUALITY SA unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Kaufvertrages im Übrigen unberührt. 

Es sei denn, es handelt sich um eine zwingende und entscheidende Bestimmung, die eine der Parteien zum Abschluss des Kaufvertrags veranlasst hat. 


Artikel 2 - Produkte 

Die wesentlichen Eigenschaften der im Online-Katalog zum Verkauf angebotenen Produkte werden in einer Produktbeschreibung gemäß Artikel L. 111-1 des französischen Verbraucherschutzgesetzes (Code la Consommation) beschrieben. 

Fotos und Abbildungen der Produkte dienen zur Information und sind nicht verbindlich. 

Handelt es sich um ein wesentliches Element, werden die Anwendungshinweise im digitalen Katalog oder spätestens bei der Lieferung übermittelt. 

Die Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten und geliefert. 

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, schlägt die Gesellschaft GROW QUALITY SA dem Kunden vor, entweder: 

• ein Ersatzprodukt mit ähnlichen Eigenschaften, dessen Preis mindestens dem des ursprünglich bestellten Produkts entspricht, zu senden; 

• oder einen Einkaufsgutschein in Höhe des Bestellwerts auszustellen; 

• oder die Bestellung innerhalb von 7 Tagen zu erstatten. 

Abgesehen von der Erstattung des Preises für das nicht verfügbare Produkt haftet die Gesellschaft GROW QUALITY SA nicht für eine Rücktrittsentschädigung, es sei denn, die Vertragsverletzung ist ihr persönlich zuzurechnen. 


Artikel 3 - Preise 

Die Verkaufspreise sind für jedes der Produkte im digitalen Katalog in Euro angegeben, inklusive aller Steuern, ohne Liefer- und Transportkosten. 

Der Verkaufspreis des Produkts ist der am Tag der Bestellung gültige Preis. 

Die Liefer- und Transportkosten werden vor der Bestellbestätigung genannt und zusätzlich in Rechnung gestellt, es sei denn, die Bestellung übersteigt einen Betrag, der zuvor auf der Seite „Lieferung und Zahlung“ von www.lafermeducbd.fr angekündigt wurde. 

Sie sind auf der Bestellübersicht fixiert. 

Der vom Kunden zu zahlende Gesamtbetrag wird auf der Auftragsbestätigungsseite angegeben. 

Im Falle einer Preisaktion verpflichtet sich GROW QUALITY SA, den Aktionspreis auf jede Bestellung anzuwenden, die während des Zeitraums der Werbung für die Aktion aufgegeben wird. 

GROW QUALITY SA behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern, wobei sie dem Kunden die Anwendung des am Tag der Bestellung gültigen Preises garantiert. 

Bei Lieferungen in Überseegebiete sind eventuell anfallende Zollgebühren zu bezahlen. Für französische Überseegebiete gibt es keine Mehrwertsteuer. 


Artikel 4 - Offerte 

Unsere Online-Verkaufsangebote sind Kunden vorbehalten, die ihren Wohnsitz im französischen Mutterland/in den Überseegebieten und/oder in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union haben. Die Lieferung betrifft dieselben geografischen Gebiete. 

Die Online-Verkaufsangebote sind, sofern nicht eine bestimmte Dauer angegeben ist, gültig, solange die Produkte im digitalen Katalog enthalten und auf Lager sind. 

Die Annahme des Angebots durch den Kunden wird nach dem Doppelklickverfahren durch die Auftragsbestätigung bestätigt. 


Artikel 5 - Kundenkonto 

Bevor der Kunde eine Bestellung auf der Website aufgibt, kann er ein Kundenkonto anlegen. Zu diesem Zweck muss er im Bereich „Mein Konto“ ein Formular mit den ihn betreffenden Informationen ausfüllen, wobei er sich verpflichtet, genaue Angaben zu machen und sich nicht als ein Dritter auszugeben oder sein Alter zu ändern. 

Insbesondere gibt der Kunde seine E-Mail-Adresse und ein Passwort an, mit dem er sich später auf der Website einloggen kann. Die Kennung und das Passwort sind persönlich und der Kunde verpflichtet sich, sie nicht weiterzugeben. 


Artikel 6 - Bestellung 

6. 1. Vertragsabschluss - Verfahren 

Um eine Bestellung aufzugeben, klickt der Kunde, nachdem er seinen virtuellen Warenkorb mit den ausgewählten Produkten und den gewünschten Mengen gefüllt hat, auf die Schaltfläche „Warenkorb bestätigen“ und gibt die Angaben zur Lieferung und zur Zahlungsweise an. 

Bevor der Kunde auf die Schaltfläche „Warenkorb bestätigen“ klickt, hat er die Möglichkeit, die Details seiner Bestellung und deren Gesamtpreis zu überprüfen und zu den vorherigen Seiten zurückzukehren, um eventuelle Fehler zu korrigieren oder seine Bestellung zu ändern. 

Der Kaufvertrag kommt in dem Moment zustande, in dem der Kunde die Bestätigung seiner Bestellung abschickt. 


6. 2. Nachträgliche Änderungen der Bestellung 

Jede Auftragsänderung durch den Kunden nach seiner Auftragsbestätigung bedarf der Zustimmung des Gewerbetreibender. 


6.3. Auftragsbestätigung 

Eine E-Mail, die den Eingang der Bestellung und deren Bezahlung bestätigt, wird von der Gesellschaft GROW QUALITY SA so schnell wie möglich verschickt. 

GROW QUALITY SA behält sich das Recht vor, jede Bestellung aus berechtigten Gründen abzulehnen, insbesondere wenn die bestellten Produktmengen für Privatkunden ungewöhnlich hoch sind. 


6.4. Aufbewahrung und Beweismittel 

Die Archivierung von Mitteilungen, Bestellungen und Rechnungen erfolgt auf zuverlässiger und nachhaltiger Unterstützung in einer getreuen und dauerhaften Kopie, gemäß Artikel 1360 des französischen Zivilgesetzbuches. Diese Mitteilungen, Bestellungen und Rechnungen können als Vertragsnachweis erstellt werden. 


Artikel 7 – Zahlung 

Der Produktpreis ist nach Bestätigung der Bestellung in voller Höhe fällig. 


7.1 Zahlungsbedingungen 

Die Bezahlung erfolgt online per Kreditkarte oder Überweisung. 


7.2. Zahlungssicherheit 

Unsere Website unterliegt der 3D-Secure- und PCI-DSS-Verpflichtung. 


7.3. Versäumnis zu zahlen 

Bei Nichtbezahlung des vollen Preises innerhalb von zehn Tagen gilt der Vertrag automatisch als gekündigt. 


Artikel 8 – Lieferung 

8. 1. Liefergebiet 

GROW QUALITY SA liefert alle Bestellungen ins französische Mutterland, in die Überseegebiete und in das Gebiet der Europäischen Union. 


8.2 Lieferfristen 

GROW QUALITY SA verpflichtet sich, die Produkte innerhalb der auf der Auftragsbestätigung des Kunden angegebenen Frist zu liefern, und zwar: 

• von 24 Stunden bis zu 5 Tagen im metropolitanischen Frankreich; 

• von 3 Tagen bis zu 10 Tagen in den Ländern der Europäischen Union; 

• von 5 bis 20 Tage in den französischen Überseegebieten. 

Die Lieferzeit entspricht der auf der Produktseite angegebenen Versandzeit zuzüglich der Bearbeitungs- und Lieferzeiten. 

Die Frist läuft ab dem Zeitpunkt der vollständigen Bezahlung der Bestellung. 

Die Fristen gelten nicht in Fällen höherer Gewalt oder zufälliger Ereignisse. 


8. 3. Versandkosten 

Die Versandkosten gehen zu Lasten des Kunden, es sei denn, der Auftrag übersteigt eine bestimmte Menge. 


8.4. Lieferbedingungen 

Die Produkte werden an die vom Kunden auf dem Bestellformular angegebene Adresse geliefert. 

Die Lieferung erfolgt durch: 

• die direkte Lieferung des Produkts an den Kunden durch die Spediteure je nach den Abmessungen der Ware; 

• per Heimlieferung; 

• durch Paketabholpunkte. 

Wenn das Produkt zur Verfügung gestellt wird, muss es vom Kunden innerhalb von fünfzehn Tagen nach der Bekanntgabe der Verfügbarkeit zurückgezogen werden. 

Wenn das Paket nicht innerhalb der angegebenen Frist im Relais abgeholt wurde, kann GROW QUALITY SA nach einer an den Kunden gesendeten Mahnung, die ohne Wirkung geblieben ist, mit dem Rücktritt fortfahren, die Bestellung von Rechts wegen stornieren. Die Lieferkosten werden nicht erstattet, und eventuelle Rücksendekosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt. 


8.5. Produktkonformität 

Bei Anlieferung der Ware an die angegebene Adresse obliegt es dem Kunden, den Zustand der gelieferten Ware im Beisein des Zustellers zu überprüfen und ggf. Vorbehalte auf dem Lieferschein oder der Transportquittung zu äußern. 

Wenn das Produkt der Bestellung nicht entspricht, muss der Verbraucher eine Beschwerde beim Gewerbetreibender einreichen, um den Ersatz des Produkts oder möglicherweise die Abwicklung des Verkaufs zu erhalten. 


8.6. Lieferung und Gefahrenübergang 

Das Produkt, das durch einen von der Gesellschaft GROW QUALITY SA ausgewählten Spediteur an den Kunden geliefert wird, reist auf Gefahr des Verkäufers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, wenn er die Ware physisch in Besitz nimmt. 

Das Risiko des Verlustes oder der Sachbeschädigung geht auf den Verbraucher zum Zeitpunkt des Besitzes des Eigentums oder eines von ihm benannten Dritten über, unabhängig von seiner Art. 


8.8. Eigentumsübergang 

Mit der tatsächlichen Lieferung geht das Eigentum an dem Produkt auf den Kunden über. 


8.9. Lieferverzug 

Wenn die Lieferung nicht innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Online-Bestellung erfolgt ist, kann der Kunde innerhalb von 30 Tagen eine Rückerstattung verlangen. 

Diese Frist gilt nicht im Falle höherer Gewalt. 


8.10. Nichtlieferung 

Die vollständige Nichtlieferung führt zur vollständigen Abwicklung des Kaufvertrages. In diesem Fall wird der Betrag der Bestellung einschließlich der Versandkosten zurückerstattet. 

Ein Liefervorfall wird nicht als Lieferverzug betrachtet. 


Artikel 9 - Rechtliche Garantie der Einhaltung und Garantie versteckter Mängel 

Alle vom Verkäufer GROW QUALITY SA gelieferten Produkte profitieren von der gesetzlichen Gewährleistung der Einhaltung gemäß Artikel L. 217-4 ff. des französischen Verbrauchergesetzbuches oder der Garantie versteckter Mängel gemäß den Artikeln 1641 bis 1649 des französischen Zivilgesetzbuches. 

Das auf den Vertrag anwendbare französische Recht darf nicht dazu führen, dass einem Kunden, der in einem anderen Mitgliedstaat wohnt, die Bestimmungen über Garantien vorenthalten werden, die ihm von seinem nationalen Recht gemäß der EU-Richtlinie vom 25. Mai 1999 über den Verbrauchsgüterkauf und Garantien für Verbrauchsgüter gewährt werden. 

Die Gesellschaft GROW QUALITY SA ist an die Gewährleistung für versteckte Mängel der verkauften Ware gebunden, die sie für den Verwendungszweck, für den sie bestimmt ist, untauglich machen oder diesen Verwendungszweck so mindern, dass der Käufer sie nicht oder nur zu einem geringeren Preis erworben hätte, wenn er sie gekannt hätte. 

Der Kunde kann sich dafür entscheiden, die Garantie für versteckte Mängel der verkauften Sache im Sinne des Artikels 1641 des französischen Zivilgesetzbuches zu übernehmen. In diesem Fall kann er zwischen der Auflösung des Verkaufs oder einer Reduzierung des Verkaufspreises gemäß Artikel 1644 des französischen Zivilgesetzbuches wählen. 


Artikel 10 - Widerrufsrecht und Rückgabe der bestellten Artikel 

Gemäß Artikel L. 221-5 ff. des französischen Verbraucherschutzgesetzes verfügt der Kunde über eine Frist von 14 Tagen ab Erhalt der bestellten Artikel durch ihn selbst oder einen Dritten, um sein Widerrufsrecht auszuüben, ohne sich rechtfertigen oder Strafen zahlen zu müssen. 

Damit der Kunde sein Widerrufsrecht ausüben kann, muss er das Widerrufsformular auf der folgenden Seite (https://www.lafermeducbd.fr/formulaire-de-retractation.html) ausfüllen oder eine E-Mail mit seinem Namen, Vornamen, seiner Adresse und der Bestellnummer und der eindeutigen Angabe, dass er sein Widerrufsrecht ausübt, an folgende Adresse senden: sav@lafermeducbd.fr . 

Im Falle eines Widerrufs durch den Kunden hat der Kunde die direkten Kosten der Rückgabe der Ware zu tragen. 

Der Kunde kann die Produkte an die folgende Postanschrift zurücksenden: 

GROW QUALITY SA 

BP 90312 

57126 THIONVILLE CEDEX - FRANKREICH 

Zurückgesandte Produkte müssen neu, unbenutzt und ggf. in der Originalverpackung sein. Vom Kunden verschmutzte und/oder beschädigte Artikel werden nicht zurückgenommen. 

Die Rückgabe erfolgt nach Eingang und Bestätigung der Reklamation durch die Gesellschaft GROW QUALITY SA. 

Es obliegt dem Kunden, für den Nachweis dieser Rücksendung zu sorgen. 

Der Kunde erhält innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der zurückgesandten Bestellung bei der Gesellschaft GROW QUALITY SA den gesamten Betrag seiner Bestellung zum in Rechnung gestellten Preis, ausschließlich der Versandkosten, zurück. Die Rückerstattung wird mit der gleichen Zahlungsmethode vorgenommen, die für die ursprüngliche Transaktion verwendet wurde. 

Wird die Rücksendung von der Gesellschaft GROW QUALITY SA aus den oben genannten Gründen abgelehnt, so werden die Produkte auf Kosten des Kunden an diesen zurückgesandt, ohne dass dieser eine Entschädigung oder ein Recht auf Rückerstattung verlangen kann, mit Ausnahme der nachträglichen Ausübung seiner Gewährleistungsrechte auf die verkauften Produkte. 


Artikel 11 – Reklamationen 

Im Falle einer Streitigkeit muss der Kunde eine gütliche Beschwerde an die Gesellschaft per E-Mail an: sav@lafermeducbd.fr oder per Post an die folgende Adresse richten: GROW QUALITY SA Avenue de Rumine 13, 1005 Lausanne - Schweiz 


Artikel 12 - Geistiges Eigentum 

Inhalt der Website www.lafermeducbd.fr, die allgemeine Struktur, Software, Texte, animierte oder Standbilder, Fotos, Know-how und alle anderen Komponenten der Website sind der Gesellschaft GROW QUALITY SA ausschliessliches Eigentum oder seine Partner, die eine Lizenz erteilt haben. 

Ohne die ausdrückliche schriftliche Einwilligung der Gesellschaft GROW QUALITY SA ist jede vollständige oder teilweise Darstellung dieser Website durch irgendeine Person verboten und würde eine Verletzung darstellen, die durch das französische Gesetz über das geistige Eigentum geahndet wird. 

Die Erkennungszeichen der Gesellschaft und seiner Partner, wie z. B. Domain-Namen, Marken, Bezeichnungen und Logos, die auf der Website erscheinen, sind durch das französische Gesetz über geistiges Eigentum geschützt. 

Ohne die ausdrückliche Einwilligung der Gesellschaft GROW QUALITY SA ist daher jede vollständige oder teilweise Vervielfältigung dieser Erkennungszeichen, die aus den Elementen der Website bestehen, verboten. 


Artikel 13 - Höhere Gewalt 

Im Falle von höherer Gewalt im Sinne der geltenden Rechtsprechung wird die Ausführung der Leistungen von GROW QUALITY SA ganz oder teilweise ausgesetzt. Unter höherer Gewalt ist jedes von außen kommendem, unvorhersehbarem und unüberwindbarem Ereignis zu verstehen, das die Gesellschaft GROW QUALITY SA daran hindert, seine vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen. 

Bei Auftreten eines Ereignisses, das gemäß dem vorherigen Absatz als höhere Gewalt qualifiziert wird, verpflichtet sich GROW QUALITY SA, den Kunden so schnell wie möglich zu benachrichtigen. 


Artikel 14 - Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Dieser Vertrag und die ihm zugrunde liegenden AGB unterliegen dem schweizerischen Recht, vorbehaltlich der zwingenden Vorschriften des Wohnsitzlandes des Verbrauchers. 

In Ermangelung einer gütlichen Einigung fallen alle Streitigkeiten bezüglich des Bestehens, der Auslegung, des Abschlusses, der Ausführung oder der Verletzung des Vertrages sowie aller mit diesem Vertrag zusammenhängenden Dokumente in die Zuständigkeit des ordentlichen Gerichts und/oder des Handelsgerichts des Kantons Waadt.

lab@2x Laborgeprüft
ecoute@2x Kundenservice, der zuhört
livraison@2x Kostenlose Lieferung ab 65€
paiement@2x Sicheres Bezahlen

Ich habe kein Konto,
Ich registriere mich.

error check_circle
error check_circle remove_red_eye
error check_circle remove_red_eye

Ich habe bereits ein Konto,